Moving Orchestra – Lying Wizards

Moving Orchestra – Lying Wizards
Sonntag | 13. Januar 2019 | 20:00 Uhr


Erfolg oder Misserfolg in der Kommunikation zwischen Menschen hängt meist nur von Details ab. Eine kleine Veränderung in Körperhaltung und Gestik kann das Gegenüber überzeugen oder misstrauisch machen. Bewusster Einsatz von Körpersprache kann dazu führen, dass sich die Kommunikationspartner zu einer schnellen Entscheidung verleiten lassen, mitunter auch zu ihrem Nachteil.

Die begleitende Körpersprache, welche das gesprochene Wort positiv oder negativ unterstützt, ist das zentrale Thema der neuen Tanz- und Musikperformance „lying wizards“ der Freiburger Gruppe moving orchestra. Wie kann ich erkennen, ob es jemand gut mit mir meint? Wie kann ich mein Anliegen überzeugend vermitteln? Wie kann ich die Codes der nonverbalen Sprache richtig deuten?

Von diesen Fragen lässt sich die internationale Gruppe, bestehend aus drei Tänzer*innen und einem Musiker, inspirieren: Im Wechselspiel minimaler bis raumgreifender Bewegungen, fast unmerklich oder dynamisch und emotional, wird das Geschehen bestimmt und Gesagtes unter die Lupe genommen. Die Musik wird von Perkussionist und Klangkünstler Bernd Wegener eigens für das Stück komponiert und live gespielt.

Premiere: 9. Januar um 20.00 Uhr im Südufer Freiburg
Weitere Vorstellungen: 11., 12., 13. Januar jeweils um 20.00 Uhr

Karten: BZ-Kartenservice Freiburg Ticket Tel: 0761-4968888 oder online bestellen:
https://e-werk-freiburg.reservix.de/events?q=Moving

Produktion: moving orchestra, Ko-P

Produktion: moving orchestra, Ko-Produktion E-Werk Freiburg
Idee/Choreographie: Michael Langeneckert
Tanz/Kreation: Ada Daniele, Robin Rohrmann
Komposition und Live-Musik: Bernd Wegener
Beratung/Ausstattung: Lucia Vonrhein
Lichtdesign: Natalie Stark
Outside Eye/Dramaturgie: Unita Galiluyo